Veranstaltungen des Berliner Afrikakreises

Notice: Trying to get property 'query' of non-object in /WWWROOT/239035/htdocs/components/com_easyblog/router.php on line 62 Warning: A non-numeric value encountered in /WWWROOT/239035/htdocs/libraries/src/Pagination/Pagination.php on line 140

10.04.2019: Auf dem Weg in die Autokratie? Tansania unter Präsident Magufuli, Berlin

10.04.2019: Auf dem Weg in die Autokratie? Tansania unter Präsident Magufuli, Berlin

Liebe Afrikainteressierte,

das Berliner Afrikahaus und die Initiative Südliches Afrika (INISA) e.V. laden ein zum Berliner Afrikakreis

Auf dem Weg in die Autokratie? Tansania unter Präsident Magufuli

Mittwoch, 10. April 2019, 19:00 bis 20:30 Uhr Afrikahaus, Bochumer Str. 25, 10555 Berlin-Moabit (U-Bahn Turmstraße)

Sprecher:

  • Andreas Quasten (Landesvertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tansania)
  • Nicksoni Filbert (Promotionsstudent International Law, HU Berlin)

Moderation: Michael Schultheiß (INISA e.V.)

Download Programm: Einladung-Afrikakreis_Tansania_10.04.2019.pdf

Weiterlesen

29.11.2018: Die DRC nach Kabila – Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo, Berlin

BERLINER AFRIKAKREIS

Die DRC nach Kabila – Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo

Donnerstag, 29. November 2018, 19:00 – 20:30 Uhr Afrikahaus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Sprecher:

  • Dominic Johnson (Ressortleiter Ausland, taz, Berlin)
  • Dr. Boniface Mabanza (Koordinator, KASA, Heidelberg)
  • Kennedy Muhindo Wema (Radiojournalist aus Beni, DRC)

Moderation: Rene Gradwohl (Initiative Südliches Afrika, INISA e.V)

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Download Programm: 2018_11_29_INISA_Afrikakreis_Wahlen-DRC.pdf

Weiterlesen

13.09.2018: Thema: Arbeitsmigration aus Afrika – Realitäten zwischen Panikmache und Zweckoptimismus, Berlin

13.09.2018: Thema: Arbeitsmigration aus Afrika – Realitäten zwischen Panikmache und Zweckoptimismus, Berlin

BERLINER AFRIKAKREIS

Liebe Afrikainteressierte,

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zum nächsten Berliner Afrikakreis der Initiative Südliches Afrika (INISA e.V.) in Kooperation mit dem Berliner Afrikahaus ein.

Thema: Arbeitsmigration aus Afrika – Realitäten zwischen Panikmache und Zweckoptimismus

Donnerstag, 13.09.2018 um 19:00 Uhr im Afrikahaus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Referenten:

  • Prof. Dr. Robert Kappel (Präsident emeritus GIGA Institut für Afrika-Studien, Hamburg)
  • Prof. Dr. Theo Rauch (Geographisches Institut, FU Berlin)

Diskutantin: Judith Ohene (Geschäftsführerin Weltfriedensdienst e.V.)

Moderation: Frank Gries (INISA e.V.)

Download Programm: 2018_09_13_INISA_Afrikakreis-Arbeitsmigration.pdf

Weiterlesen

30.05.2018: Ethiopia - New perspectives after Desalegn? Berlin

30.05.2018: Ethiopia - New perspectives after Desalegn? Berlin

BERLINER AFRIKAKREIS

The Initiative Southern Africa (INISA) e.V. in cooperation with the Afrika-Haus Berlin kindly invites to the next Berliner Afrikakreis:

Ethiopia: New perspectives after Desalegn?

Wednesday, 30 May 2019, 7:00 – 8:30 pm Afrika-Haus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Speakers:

  • Dr. Annette Weber (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin)
  • Jalale Getachew Birru (Willy Brandt School of Public Policy, Erfurt)

Chair: Dr. Sabine Blumstein (INISA e.V.)

Presentations and discussions will be held in English. No prior registration necessary.

Program Download: 2018-30-05-Einladung-Afrikakreis_thiopien.pdf

Weiterlesen

18.04.2018: Zimbabwe – Neue Perspektiven mit Mnangagwa? Berlin

18.04.2018: Zimbabwe – Neue Perspektiven mit Mnangagwa? Berlin

BERLINER AFRIKAKREIS

Liebe Afrikainteressierte,

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zum nächsten Berliner Afrikakreis der Initiative Südliches Afrika (INISA e.V.) in Kooperation mit dem Berliner Afrikahaus ein.

Zimbabwe – Neue Perspektiven mit Mnangagwa?

Mittwoch, 18.04.2012 um 19:00 Uhr im Afrikahaus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Referenten:

  • Dr. Christian von Soest (GIGA Institut für Afrika-Studien, Hamburg)
  • Dr. Ulrich Golaszinski (Friedrich-Ebert-Stiftung, Leiter Länderbüro Zimbabwe)

Moderation: Frank Gries (INISA e.V.)

Download Programm: 2018_04_18_Einladung-Afrikakreis_Zimbabwe-April-2018.pdf

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen