20.11.2013: Subsahara Afrika: Welche Agenda für den neuen Bundestag und die neue Bundesregierung? Berlin

20.11.2013: Subsahara Afrika: Welche Agenda für den neuen Bundestag und die neue Bundesregierung? Berlin

Liebe Afrikainteressierte,

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zum nächsten Berliner Afrikakreis der Initiative Südliches Afrika (INISA) und der Society for International Development (SID-Berlin) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und dem Berliner Afrikahaus ein

Subsahara Afrika: Welche Agenda für den neuen Bundestag und die neue Bundesregierung?

Mittwoch, 20. November 2013 um 18:00 Uhr im Afrikahaus
Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

ReferentInnen:

  • Günter Nooke (Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin)
  • Dr. Stephan Klingebiel (Leiter Abteilung „Bi- und Multilaterale Entwicklungspolitik“, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik)
  • Dr. Salua Nour (Privatdozentin, Otto-Suhr-Institut / FU Berlin)
  • Manfred Öhm (Leiter Afrika-Referat, Friedrich-Ebert-Stiftung)

Moderation: Andreas Baumert (INISA e.V.) 

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einladung:Einladung-AK_Afrikaagenda_20_November_2013.pdf

Weiterlesen
3421 Hits

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.