21.02.2013: Äthiopien nach Meles Zenawi – Liberalisierung oder Kontinuität? Berlin

21.02.2013: Äthiopien nach Meles Zenawi – Liberalisierung oder Kontinuität? Berlin

Liebe Afrikainteressierte,
die Initiative Südliches Afrika (INISA) und der Society for International Development (SID-Berlin) laden Sie sehr herzlich zum nächsten Berliner Afrikakreis:

Thema: Äthiopien nach Meles Zenawi – Liberalisierung oder Kontinuität?

 

Donnerstag, 21. Februar 2013 um 19:00 Uhr im Afrikahaus 
Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Referent: Prof. Dr. Stefan Brüne (Hiob-Ludolf-Gastprofessor, Asien-Afrika-Institut, Universität Hamburg)

Diskutant: Holger Krämer (Stv. Leiter des Referats 322 - Horn von Afrika, Ostafrika, Sudan - Auswärtiges Amt)

Moderation: Dr. Konrad Melchers (ehem. Chefredakteur „Entwicklungspolitik“)

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
1685 Hits