11.06.2015: Die Krise in Libyen / The Libyan Crisis, Berlin

11.06.2015: Die Krise in Libyen  / The Libyan Crisis, Berlin

BERLINER AFRIKAKREIS 

Die Initiative Südliches Afrika (INISA) und die Society for International Development (SID-Berlin) laden Sie in Kooperation mit dem Afrika-Haus Berlin sowie dem Friedenszentrum Martin Niemöller Haus im Rahmen dessen Vortragsreihe „Weltsichten“ ein: 

Die Krise in Libyen  / The Libyan Crisis 

Donnerstag, 11. Juni 2015, 19:00 – 20:30
Afrika-Haus Berlin, Bochumer Str. 25, 10555 Berlin (U-Bahn: Turmstr.) 

Referent: Salah Zater (libyscher Journalist, bis 2014 für die libyschen Fernsehsender AlAssema TV & ALNabaa, derzeit Gast der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte, Träger des Medienpreises der BBC 2015)

Diskutant: Wolfram Lacher (Wissenschaftler und Libyen-Experte der SWP - Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe Naher / Mittlerer Osten und Afrika)  

Moderation: Henry Webel (SID-Berlin) 

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 Afrikakreis_Libyen_11.6.pdf

Markiert in:
Weiterlesen
5955 Hits

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.