Veranstaltungen des Berliner Afrikakreises

01.02.2006: Der deutsche Kongo-Einsatz – ein wiederholbarer Erfolg? Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Afrikafreunde,

die Initiative Südliches Afrika (INISA) und der Afrikakreis der Society for International
Development (SID) laden Sie herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Donnerstag, den 1. Februar 2006 um 19:00 Uhr im Afrikahaus, Bochumer Straße 25,
10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße)

Thema: Der deutsche Kongo-Einsatz – ein wiederholbarer Erfolg?

Diskutanten: Hartwig Fischer (MdB), Prof. Peter Schmidt (SWP), General Karlheinz Viereck
(Operation Commander)

Nach großem Zögern schickte der Bundestag im Juli 2006 deutsche Truppen in den Kongo und beugte sich damit dem Druck der EU- Partnerländer. Prof. Schmidt hat in einem Artikel für „Internationale Politik“ (Nov. 2006) den Entscheidungsprozess und die Frage nach dem Ob und Wie künftiger Kriseneinsätze analysiert. General Viereck hat den Einsatz vor Ort geleitet und kann über die Herausforderungen und die Lehren aus der Mission berichten.

Der CDU-Afrika-Experte Hartwig Fischer hat sich in zahlreichen Stellungnahmen politisch zu dem Einsatz im Kongo, seinem Erfolg, zu Fehlentwicklungen und der Übertragbarkeit auf andere Kriseneinsätze geäußert. Haben die Wahlen wie erhofft die Basis für eine nachhaltige politische und wirtschaftliche Entwicklung gelegt oder das Land nur noch tiefer gespalten, hat sich also das internationale Engagement wirklich gelohnt? Kann und sollte der Bundeswehreinsatz in anderen afrikanischen Krisenregionen wiederholt werden?

Zu allen diesen Fragen dürfen wir eine höchst interessante Diskussion mit den geladenen Experten erwarten.

Mit den besten Grüßen,

Rene Gradwohl
INISA e.V.
www.inisa.de
Email: gradwohl@inisa.de

Peter Waller
SID e.V.
www.sid-berlin.de
Email: PeterWaller@t-online.de

23.-25-09.2005: Die politische und humanitäre Situ...
18.-20.08.2006: 12 Jahre nach der Apartheid - poli...