Veranstaltungen des Berliner Afrikakreises

09.11.2011: Pastoralist conflicts and civil peace building in South Ethiopia and bordering areas, Berlin

09.11.2011: Pastoralist conflicts and civil peace building in South Ethiopia and bordering areas, Berlin

 b2ap3_thumbnail_INISA-SID-Banner-04-2014.jpg

 Liebe Afrikainteressierte,

die Society for International Development Berlin chapter (SID-Berlin) und die Initiative südliches Afrika (INISA) laden Sie sehr herzlich zum nächsten gemeinsamen Berliner Afrikakreis am Mittwoch, den 9. November 2011 um 19:00 Uhr im Afrikahaus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin (U-Bahn Turmstraße), ein.

Thema:
Pastoralist conflicts and civil peace building in South Ethiopia and bordering areas

Referenten:
Admasu Lokubal, Executive Director of the Atowoykisi-Ekisil Pastoral Development Association (AEPDA), SNNPR, South Omo Zone, Jinka, Ethiopia

Michael Eberlein, Programm Ziviler Friedensdienst – ZFD (Civil Peace Service) of the GIZ – Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Moderation:
Jill Scherneck (Humboldt Universität zu Berlin)



Die Veranstaltung findet hauptsächlich in Englisch statt. Eine Übersetzung steht nicht zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Einladungsschreiben finden Sie bitte im Anhang.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Rene Gradwohl
INISA e.V.
www.inisa.de

26.10.2011: Transparency in the extractive industr...
11.-12.11.2011: Integrating Southern Africa: Chall...

Related Posts