31.01.2013: Frieden, Sicherheit und Demokratie - wie weiter mit der Afrikanischen Union? Berlin

31.01.2013: Frieden, Sicherheit und Demokratie - wie weiter mit der Afrikanischen Union? Berlin

Sehr geehrte Afrikainteressierte,

das GIGA German Institute of Global and Area Studies und der Berliner Afrikakreis der Initiative Südliches Afrika (INISA) sowie der Society for International Development (SIDBerlin) laden ein:

Frieden, Sicherheit und Demokratie - wie weiter mit der Afrikanischen Union?

 

Donnerstag, 31. Januar 2013, 18:00 bis 19:30 Uhr GIGA Berlin-Büro
Friedrichstraße 206 (Eingang Zimmerstraße), 10969 Berlin

Referent: Prof. Dr. Ulf Engel (Institut für Afrikanistik, Universität Leipzig; Berater des AU Department of Peace and Security)

Diskutant: Matthias Veltin (Auswärtiges Amt, Leiter des Referats 320: Afrikanische Union, Südliches Afrika, Große Seen)

Moderation: Andreas Baumert (Vorsitzender von INISA)

 

Foto: Abdelhamid Kalai - Fotolia.com

In Afrika nimmt die Zahl der gewaltsamen Konflikte wieder zu, während die Qualität der Demokratien auf dem Kontinent schwindet. Dies setzt die afrikanische Krisen- und Konfliktbewältigung unter wachsenden Druck: Die Afrikanische Union (AU) steht vor dem Problem, wie sie gleichzeitig ihre 2002 beschlossene Friedens- und Sicherheitsarchitektur sowie die 2007 verabschiedeten Ziele zur Regierungsführung um die „African Charter for Democracy, Elections and Governance“ umsetzen und miteinander vereinbaren kann.

Die AU-Kommission genießt dabei für ihre Politik des Friedens, der Sicherheit und der Demokratie nur begrenzten Rückhalt unter den Mitgliedstaaten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht deshalb die Frage, welche Rolle die AU-Kommission als eigenständiger Akteur im Interessengeflecht der Nationalstaaten und der internationalen Gemeinschaft überhaupt spielen kann.

Grundlage der Veranstaltung ist der GIGA Focus Afrika Nr. 8/2012 von Ulf Engel
www.giga-hamburg.de/giga-focus/afrika

PD Dr. Gero Erdmann
GIGA Berlin-Büro
www.giga-hamburg.de

René Gradwohl
INISA e.V.
www.inisa.de

Prof. Dr. Peter Waller
SID-Berlin
www.sid-berlin.de

Weiterführende Informationen zum Themenschwerpunkt:

The African Union - An Overview (Institute for Security Studies (ISS)
The African Union Commission
The AU - Peace & Security Department

"Afrika Süd" Jan/Feb 2013, 42. Jg. Nr. 1
21.02.2013: Äthiopien nach Meles Zenawi – Liberali...

Related Posts