"Afrika Süd" Dez 2013 42. Jg. Nr. 6

Inhalt

EDITORIAL HAMBA KHALE, MADIBA Nelson Mandela ist am 5. Dezember verstorben. Hein Möllers sagt „hamba khale“.

SIMBABWE BIO-SPRIT STATT MAIS Die größte Ethanolfabrik Afrikas steht in Simbabwe. Greenfuel will noch mehr Zuckerrohr anbauen. Barbara Müller kritisiert die Vertreibung der Bauern.

DR KONGO MÉMOIRE - FOTOGRAFIEN AUS LUBUMBASHI Merin Abbass berichtet über die Fotoausstellung „Mémoire“ des kongolesischen Künstlers Sammy Baloji.

MOSAMBIK ACHTUNGSERFOLG FÜR DIE MDM Bei den Kommunalwahlen in Mosambiks hat die Frelimo in 50 der 53 Gemeinden gewonnen, doch die oppositionelle MDM schnitt erstaunlich gut ab. Von Lothar Berger.

SÜDLICHES AFRIKA: TOURISMUS

WIRTSCHAFTSFAKTOR ETHNOTOURISMUS Die Folgen für die San beleuchtet Jennifer Scheffler.

AKTUELLE FORSCHUNGEN ZUM ETHNOTOURISMUS Jennifer Scheffler interviewt Professor Keyan Tomaselli von der Universität in Durban.

SÜDLICHES AFRIKA: GESUNDHEIT

VOM REDEN ZUM HANDELN Nationale HIV/Aids-Strategiepläne im südlichen Afrika sollen auf Geschlechtergerechtigkeit abzielen. Von Samantha Willan, E. Tyler Crone und Andrew Gibbs.

SÜDAFRIKA: GESUNDHEIT

GESUNDHEITSPOLITIK AUF DEM PRÜFSTAND Südafrikas Gesundheitssektor ist im Umbruch. Rita Schäfer nennt Gründe.

POLITIK UND GESUNDHEIT VON FRAUEN Mehrere Krisen beeinträchtigen die Gesundheit von Frauen in Südafrika. Von Madisa Mbali und Sethembiso Mthembu.

NAMIBIA: GESUNDHEIT ARMUT, ALKOHOL, AIDS Namibische Schülerinnen und Schüler beschreiben ihren täglichen Überlebenskampf in einer Welt mit Armut, Alkohol und Aids. Von Michaela Fink und Reimer Gronemeyer.

ANGOLA:GESUNDHEIT UNGESUNDE GESCHÄFTE Der Schmuggel mit gefälschten Malaria-Mitteln hat fatale Folgen. Benoît Faucon, Colum Murphy und Jeanne Whalen decken auf, woher die gefälschten Medikamente kamen.

SAMBIA: GESUNDHEIT WIRKSTOFF, SYMBOL UND RITUAL Traditionelle Heiler sind der Arbeitsmuskel des sambischen Gesundheitssystems; sie sehen sich als Arzt und Seelsorger. Nikolai Link hat auch Scharlatane entdeckt.

AFRIKA: GESUNDHEIT

TEIL DES KULTURELLEN ERBES Traditionelle Medizin ist ein bedeutender Faktor für die Gesundheitsversorgung Afrikas. Über das Thema sprach Frank Gries mit Prof. Vincent Titanji aus Kamerun.

TAGE MIT KONSEQUENZEN Anna Lena Schmidt zeigt, wie Menstruationstabus Mädchenbildung beschränken.

MOSAMBIK UMERZIEHUNG VON FRAUEN Ein Interview mit dem Regisseur Licíno Azevedo über den Film „A Virgem Margarida“.

SÜDLICHES AFRIKA

NEUES ZUM TOD IN NDOLA UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld war 1961 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Neue Ergebnisse einer privaten Untersuchungskommission kennt Henning Melber.

SÜDLICHES AFRIKA: LANDFRAGE LANDFRAGE IN DER FORSCHUNG Rita Schäfer stellt neue Studien zur Landfrage im südlichen Afrika vor.

11.12.2013: The African Security Regime Complex, B...
27.01.2014: Nigeria – There was a country, Berlin