"Afrika Süd" Dez 2012, 41. Jg. Nr. 6

Inhalte:

  • Mangaung und wie weiter (Kommentar zur ANC-Nationalkonferenz) (Hein Möllers)

SIMBABWE

  • Immer neue Hürden - die politischen Kontrahenten (Brian Raftopoulos)
  • Erster Schritt auf Stolperpfad - der Entwurf der neuen Verfassung (Hein Möllers)  

MOSAMBIK

  • Grenzen für Guebuzas Macht - 10. Parteitag der Frelimo (Joseph Hanlon)
  • Klimaschutz durch vermiedene Entwaldung - zur Diskussion über REDD-Projekte (Richard Brand)

 NAMIBIA

  • BIG am Ende? Das Pilotprojekt Otjivero läuft aus (Anna Lena Schmidt)


SÜDAFRIKA

  • Die großen Fragen bleiben offen - Khulumani Support Group zu Marikana, ANC und Basisdemokratie (Adele Kirsten, Tshipo Madlingozi)
  • Eine neue UDF oder Arbeiterpartei? Jenseits des ANC könnte eine neue Partei entstehen (Jane Duncan)
  • Heiliger Steve Biko - über die Sehnsucht nach einer neuen integren Führungsfigur (R.W. Johnson)
  • Den Klimawandel steuern - Diskussion zur geplanten Kohlendioxidsteuer (Alex Lenferna)
  • Kostengünstiges Biogas (IRIN-Bericht)
  • Wilrdland Conservation Trust (Andrew Venter, Frank Gries, Johannes Lüdecke) 

DR. KONGO

  • Die Tragödie von Goma - zu Ruandas Plünderungspolitik (Theogene Rudasingwa) 

JETZT BESTELLEN? KONTAKT ZUR ISSA



12.12.2012: Leadership im neuen Südafrika – Wie ge...
Neujahresgruß 2013